Faszienrollen

Ich bin mir mittlerweile sehr sicher, dass mit ein Ursprung meiner Hüftprobleme ein viel zu hoher Muskeltonus und faszialer Zug meiner hüftumgebenden Muskulatur ist. Das ist ja auch kein Wunder: Egal wo ich gerade arbeite, ich mache die ganze Zeit Übungen: Wenn es gut läuft, mache ich sie nur vor und korrigiere beziehungsweise optimiere die Ausführungen. Das alleine ist schon Bewegung genug, wenn man es jeden Tag acht Stunden macht. Meistens mache ich aber die ganze Zeit mit, weil die meisten Menschen, mit denen ich trainiere, sofort aufhören, wenn ich aufhöre. Egal ob das in der Klinik ist, oder wenn […]

Warum man keinen Sport treiben sollte, wenn man krank ist

Hier hab ich gestern hab ich gestern schon “gejammert”, weil ich krank bin. Die Zeit, die ich heute gerne in Training gesteckt hätte, hab ich stattdessen damit verbracht, vor mir selbst zu argumentieren, warum ich nicht trainieren sollte. Wirklich nicht. Ganz ehrlich und voll im Ernst. Und weil ich mir das eher glaube, wenn ich es irgendwo lese, habe ich es aufgeschrieben. Dabei werde ich nämlich immer sehr vernünftig, und wenn ich es danach lese, bin ich selbst sehr überzeugt von dem, was da steht. Stimmt ja auch. Wirkt geschrieben einfach besser als in meinem Kopf. Klingt komisch, ist aberr […]

Belohnung: Aussicht vom Sveti Jure

Mit den Crossern Richtung Süden Teil 2

Sonntag Wie zu erwarten war, haben wir es getan 😀 : Wir sind natürlich beim Bergzeitfahren auf den Sveti Jure mitgefahren. Etwas müde, aber doch auch motiviert sind wir heute Morgen losgefahren. Zum Glück war letzte Nacht die Zeitumstellung, da ist es nicht ganz so grausam, im Urlaub um 7 Uhr aufstehen zu müssen (ein bisschen grausam ist es aber trotzdem!!) Auf dem Weg waren wir uns immer noch nicht sicher, ob das Ganze überhaupt stattfindet, denn die Informationen im Internet schon eher dünn. Aber egal, selbst wenn wir kein sportliches Event finden sollten, hätten wir an dem Tag trotzdem […]

VOTEC Gravel Fondo

Am vergangenen Wochenende waren wir beim VOTEC Gravel Fondo in Baiersbronn – ein würdiger Einstieg in meine sportliche Erlebnisbloggerei, finde ich 🙂 Das Konzept von„Gravel Fondo“ ist genial: Radsportbegeisterte treffen sich für ein Wochenende in einer schönen Gegend, fahren gemeinsam abwechslungsreiche Strecken, machen unterwegs Pausen mit leckerer Verpflegung und verbringen den Abend zum gemütlichen Barbecue auf einer Hütte. Die haben uns quasi ein Wochenende ganz nach unseren Vorstellungen geplant, und wir müssen nur mitmachen und uns um nichts kümmern. Vielen lieben Dank!!! 🙂 „Die“ ist das Organisationsteam um Stephan Geis, dem Votec -Brandmanager (Votec ist eine Fahrradmarke 😉 und wo wir schon […]